Experten sprechen darüber:

Dr.med. Hans Klose
Dr.med. Hans KloseLeiter der Sektion Pneumologie
Weiterlesen
Kurzatmigkeit, schnelle Müdigkeit, Brustschmerzen, Schwindel – dies sind Warnsignale des Körpers, die wahrscheinlich jeden einmal beschäftigt haben.
Prof. Dr. med. Ekkehard Grünig
Prof. Dr. med. Ekkehard GrünigLeiter des Zentrums für PH an der Thoraxklinik Heidelberg
Weiterlesen
Das Zentrum für pulmonale Hypertonie der Thoraxklinik am Universitätsklinikum Heidelberg bietet neueste diagnostische und therapeutische Möglichkeiten
Hans-Dieter Kulla
Hans-Dieter KullaVorsitzender Pulmonale Hypertonie e.v.
Weiterlesen
Der 5. Mai ist der weltweite Tag der Pulmonalen Hypertonie. Vor zwei Tagen begann ein Monat mit Kampagnen und Aktionen, die atemlos machen.
Reisen trotz Allergie
Allergie

Reisen mit einer Allergie

Wenn Sie eine Allergie haben, sollten Sie vor der Reise unbedingt Ihren Arzt aufsuchen, besonders wenn Sie von einer schweren allergischen Reaktion (Anaphylaxie) oder einem Asthmaanfall bedroht sind. Ihr Arzt kann Ihnen eine Medikamentenversorgung für Ihre Reise vorschreiben und Ihren Allergieplan aktualisieren, um einen Reiseaktionsplan einzubinden. Erstellen Sie eine Liste und planen Sie Ihre Allergieauslöser

Mehr lesen »
Schnarchen Ursachen
Schnarchen

Schnarchen Ursachen

Jeder kennt das lautstarke Geräusch, das man in der Umgangssprache auch Schnarchen nennt. Vor allem Partner, die mit einem schnarchenden Mann oder einer schnarchenden Frau in einem Bett schlafen müssen, leiden darunter. Die Ursachen für das Schnarchen können auf verschiedene Probleme zurückgeführt werden. Das Phänomen tritt vermehrt bei älteren Menschen auf – so besagen beispielsweise

Mehr lesen »
Baby Schnarchen
Schnarchen

Baby Schnarchen: Ursachen, Symptome und Behandlung

Frischgebackene Eltern haben schon eine ganze Reihe von Dingen, um die sie sich Sorgen machen müssen: die richtigen Windeln, schlaflose Nächte, endloses Weinen, die Erwartung, die richtige Erziehung zu erreichen – und all das während sie mit ihrem eigenen Leben jonglieren…. es ist endlos! Nun, anstatt sich über Dinge zu stressen, die in Ihren Händen

Mehr lesen »
Nasenpflaster
Schnarchen

Wie gut helfen Nasenpflaster gegen das Schnarchen?

Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, mit dem Schnarchen aufzuhören, können Sie daran interessiert sein zu erfahren, wie rezeptfreie Nasenpflaster helfen können, Ihre Atmung im Schlaf zu verbessern. Diese Nasenpflaster funktionieren, indem sie das Nasenloch oder den Nasenweg öffnen, um den Luftstrom durch die Nase zu verbessern, aber sind sie auch für Sie geeignet? Können sie

Mehr lesen »
Schnarchen verhindern
Schnarchen

Schnarchen verhindern

Die sogenannte Rhonchopathie, im Volksmund auch unter Schnarchen bekannt, ist weit verbreitet – so geht eine Studie davon aus, dass bis zu 30 % der Erwachsenen unter diesem Problem leiden. Der Anteil der Männer zwischen 30 und 60 Jahren liegt mit ca. 44 % etwas höher als der, der Frauen mit etwa 28 Prozent. Auch, wenn

Mehr lesen »
Therapien

Mundatmung das gefaehrliche Übel

Wann ist es in Ordnung, durch den Mund zu atmen? Die Atmung versorgt Ihren Körper mit dem Sauerstoff, den er zum Überleben braucht. Es ermöglicht Ihnen auch, Kohlendioxid und Abfall freizusetzen. Du hast zwei Luftdurchgänge zu deiner Lunge – die Nase und den Mund. Gesunde Menschen benutzen sowohl ihre Nase als auch ihren Mund zum

Mehr lesen »
Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
5/5