Leben mit Lungenerkrankungen

Atemwegserkrankungen Wie fühlt es sich an, ständig um Atem zu ringen? Wie gelingt es, den Alltag zu meistern, wenn einen schon das Treppensteigen keuchen lässt? Für Menschen mit einer Lungenkrankheit sind diese Erfahrungen Teil ihres täglichen Lebens. Eine Lungenerkrankung hat große Auswirkungen auf die persönliche Lebensqualität der Betroffenen. Statistiken aus dem „Europäischen Weißbuch Lunge“ zeigen, dass …

Weiterlesen …Leben mit Lungenerkrankungen

Doppelt ist nicht immer besser

ATEMWEGSERKRANKUNGEN Mit dem großen Angebot an neuen Inhalatoren auf dem Markt geht ein Problem einher: Bestimmte Wirkstoffe werden versehentlich doppelt verschrieben. Dagegen macht die Deutsche Atemwegsliga mobil. Die Deutsche Atemwegsliga engagiert sich gegen die Doppelverordnung. Worum geht es dabei? Zur Erklärung muss man erst mal die Krankheiten und Medikamente betrachten. Patienten, die unter Asthma oder COPD …

Weiterlesen …Doppelt ist nicht immer besser

Behandlung von Asthma und COPD

Atemwegserkrankungen Auf den Inhalator kommt es an. Chronische Atemwegserkrankungen wie Asthma und COPD (Chronisch obstruktive Lungenerkrankung) werden heute vor allem inhalativ behandelt und sind gut kontrollierbar. Allerdings kommt es durch Anwendungsfehler sehr häufig dazu, dass der Therapieerfolg und damit die Lebensqualität der Patienten unnötig gemindert werden. Es ist entscheidend, dass das verwendete Inhalationssystem fehlerverzeihend und vom …

Weiterlesen …Behandlung von Asthma und COPD

Neue Ansätze in der Lungenforschung

ATEMWEGSERKRANKUNGEN Das Comprehensive Pneumology Center in München gehört weltweit zu den renommiertesten Stätten der Lungenforschung. Wissenschaft und Klinik arbeiten hier eng vernetzt zusammen, um gemeinsam in Diagnose, Therapie und Prävention gegen die häufig lebensbedrohenden Lungenerkrankungen vorzugehen. Sie sind Leiter des Comprehensive Pneumology Centers. Was verbirgt sich dahinter? Das CPC wurde 2009 vom Helmholtz Zentrum München – …

Weiterlesen …Neue Ansätze in der Lungenforschung

Allergie und Atemwege

ATEMWEGSERKRANKUNGEN Bei Erkrankungen der Atemwege, wie zum Beispiel dem Asthma, liegt eine dauerhafte Entzündung der Bronchialschleimhaut vor. Zehn Prozent der kindlichen und fünf Prozent der erwachsenen Bevölkerung leiden unter Asthma bronchiale. Neben Infekten, Reizstoffen, Arzneien, Stress und Wetter gehören Pollen, Hausstaubmilben, Tierepithelien, Schimmelpilze und Nahrungsmittel zu den häufigsten Asthmaauslösern. Von Februar bis Mai sind es meist …

Weiterlesen …Allergie und Atemwege

Vom Pionier zum Global Player

LUNGENHOCHDRUCK In kurzer Zeit hat sich das Schweizer Unternehmen Actelion von einem Biotech-Startup zu einem bedeutenden Global Player entwickelt. Auch die besondere Rolle der Verkaufsorganisation Deutschland trägt unmittelbar zu den herausragenden Erfolgen des Arzneimittelspezialisten bei. Im Jahr 1997 tat sich in der Schweiz eine kleine Gruppe aus drei Ärzten und einem Biochemiker zusammen. Ihr Ziel: Die …

Weiterlesen …Vom Pionier zum Global Player

Wenn der Pestarzt kommt

Atemwegserkrankungen Aus heiterem Himmel erhielt Schauspieler Thorsten Nindel 2014 die tödliche Diagnose – Lungenkrebs. Ein Gespräch mit ihm über eine Ärzteodyssee, die heilsame Therapie und gruselige Albträume in der Nacht. Leben! Thorsten Nindel hat sich während seiner Krankheit mehr mit dem Leben auseinandergesetzt, als je zuvor. Fotos: Ruth Kappus Was waren bei Ihnen die ersten Anzeichen für eine …

Weiterlesen …Wenn der Pestarzt kommt

PAH-Patienten in guten Händen

LUNGENHOCHDRUCK Das Zentrum für pulmonale Hypertonie der Thoraxklinik am Universitätsklinikum Heidelberg bietet neueste diagnostische und therapeutische Möglichkeiten – und gehört damit zu den international renommiertesten Zentren. Von überallher strömten sie. Die Lungenkranken aus Deutschland und dem Ausland. Unbekannte Patienten, aber auch prominente Zeitgenossen. Kompetent behandelt hatte sie Albert Fraenkel, der Pionier der Strophanthintherapie, der in Heidelberg …

Weiterlesen …PAH-Patienten in guten Händen

Wenn die Lunge unter Hochdruck steht

Lungenhochdruck Kurzatmigkeit, schnelle Müdigkeit, Brustschmerzen, Schwindel – dies sind Warnsignale des Körpers, die wahrscheinlich jeden einmal beschäftigt haben. Unter diesen Symptomen leiden auch Patienten mit Lungenhochdruck, auch pulmonale Hypertonie genannt. Bei dieser Erkrankung kommt es zu einer Verengung der Lungengefäße – die Folge sind ein erhöhter Druck und Widerstand, die zu einer zunehmenden Rechtsherzschwäche führen. Insgesamt …

Weiterlesen …Wenn die Lunge unter Hochdruck steht